Fernbehandlung (Geistiges Heilen)

Was ist Geistiges Heilen?

Geisitges Heilen ist das Übertragen von heilender Energie auf ein Lebewesen. Ich gebe dabei nicht meine eigene Energie weiter, sondern eine allgegenwärtige, unerschöpfliche kosmische Energie. Dank meiner Ausbildung und Erfahrung bin ich fähig, mich als Kanal zur Verfügung zu stellen und sie einem Menschen oder Tier zufliessen zu lassen.

Bei der Fernheilung ist der Patient lediglich von mir räumlich getrennt. Die Energie wirkt jedoch genau gleich.

Was bewirkt Geistiges Heilen?

Geistiges Heilen regt die Genesungskräfte für Körper, Seele und Geist des Lebewesen an.

Was kann während und nach der Behandlung wahrgenommen werden?

Während und nach der Behandlung kann eventuell folgendes wahrgenommen werden: Ein Hitzegefühl / Kältegefühl oder ein leichtes Kribbeln / Vibrieren am ganzen Körper sowie allfällige Müdigkeit oder ein schwebendes Gefühl.

Lasse Dir also nach der Behandlung genügend Zeit, trinke ein Glas Wasser und fahre nicht unmittelbar danach Auto. Gönne Dir Ruhe.

Der behandelte Mensch oder Besitzer des behandelten Tieres erklärt, folgendes zur Kenntnis genommen zu haben:

Ich...

...kann keinen Erfolg garantieren
...empfehle Dir, weiter unter ärztlicher Kontrolle zu bleiben
...werde keine Diagnose im schulmedizinischen Sinne stellen
...habe Dich darauf aufmerksam gemacht, dass ein eventuelles Absetzen von ärztlich verordneten Medikamenten nur im Einverständnis des behandelden Arztes erfolgen soll

Weiteres Wissen von mir, welches ich miteinfliessen lasse:

  • Buschblüten
  • Ernährung
  • Aurareinigung
  • Chakren

 

Die Fernbehandlung erfolgt in Deiner eigenen Verantwortung

Mentale Gesundheit für Mensch & Tier
Alina Voger

Wydenmatt 4
6244 Nebikon


076 436 44 04
info@mentale-gesundheit.com